Close

23. November 2021

Endlich wieder eine S C H-Jahreshauptversammlung

Nach einer Corona-bedingten Zwangspause konnte am vergangenen Freitag, 19.11. endlich wieder eine Jahreshauptversammlung in Präsenz abgehalten werden –  traditionsgemäß im Bootshaus Heidelberg. Mit 20 anwesenden ordentlichen Mitgliedern war die Versammlung gut besucht und somit beschlussfähig. Neben den verschiedenen Tätigkeitsberichten des Vorstands-Teams sowie der Ressortleiter*innen standen in diesem Jahr auch Neuwahlen auf der Tagesordnung. Das bewährte Team um Präsident Michael Hölz, Michael Eberwein (1. Vorsitz) sowie Stephan Hölz (Leitung Finanzen) wurde von der Versammlung für vier weitere Jahre im Amt bestätigt. Besonders hervorzuheben ist, dass die seit 2019 – mit dem Ausscheiden von Sabine Müller – vakante Position des 2. Vorsitz erfreulicherweise neu besetzt werden konnte. Mit Sabrina Fischer hat der Verein ein junges, engagiertes und langjähriges Vereinsmitglied für diese Aufgabe gewinnen können. Sabrina Fischer wurde von der Versammlung einstimmig gewählt – wir gratulieren herzlich und freuen uns auf die Zusammenarbeit, neue Ideen und Impulse für den Verein!

Ein weiteres Highlight des Abends war die Laudatio samt Verleihung des Edmund-Anselm-Pokals an Bernhard Behler durch den Präsidenten Michael Hölz. Bernhard Behler steht dem Verein stets zuverlässig und kompetent mit juristischem Rat zur Seite, was nicht nur in Pandemiezeiten Gold wert ist. Wir bedanken uns herzlich für sein Engagement und freuen uns auf viele weitere Jahre!

Auch wenn der Ausblick auf die kommende Skisaison nicht gerade rosig ist, so hat der Verein ein stabiles und solides Fundament, mit dem sich jede Krise meistern lässt. Wir geben die Hoffnung auf die nächste S C H-Ausfahrt nicht auf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.