Close

11. Dezember 2020

Sabine Müller erhält Ehrenpreis des Ski Club Heidelberg

Eigentlich wäre die Auszeichnung an Sabine Müller – nicht nur langjährige, zweite Vorsitzende und Referentin für verschiedene Sportarten im Skiclub, sondern auch sehr erfolgreiche Kursleiterin und DSV Skilehrerin –  ein wichtiger Tagesordnungspunkt für die alljährliche im November stattfindende Mitgliederversammlung. In diesem Jahr ist leider alles anders und so hat Michael Eberwein, als unser 1.Vorsitzender,  im Advent heuer diese Auszeichnung an Sabine mit großem Dank des Präsidiums und aller Mitglieder des SCH im „privaten Rahmen“ überreicht.

Wir alle vom Präsidium des Vereins freuen uns mit Sabine und sind ihr sehr dankbar für ihr übergroßes Engagement und ihre diversen Aktivitäten für den Verein – so auch in den letzten Jahren, in denen sie zusätzlich die Aufgabe unserer SCH- Geschäftstellenleiterin übernommen hatte. Ihr ist dabei kein Weg zu weit und keine indidividuelle Anfrage blieb unbeantwortet. Das zeichnet Sabine aus und deshalb war diese Ehrung seit langem überfällig. Die Aufgaben in der Geschäftsstelle  hat sie verantwortungsvoll und transparent an Maike Hannowsky übergeben, die seit 5 Monaten nun diese Funktion erfolgreich ausübt.

Liebe Sabine: schaue gerne positive auf Deine unterschiedlichen Aufgabenstellungen und Deine Erfolge zurück, bleibe uns im Führungsteam des Vereins bitte weiter erhalten und dem schönen Wintersport, mit dem fazinierenden Element Schnee in freier Natur und in unterschiedlichen Wintersportgebieten  – gerade auch in diesen schwierigen Zeiten. Alles Gute Dir und Deinem Sport, bleibe gesund und „ad multos annos“.

Gez. Prof. Michael Hölz, Präsident

Sabine Müller erhält Ehrenpreis des Ski Club Heidelberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.