Close

Heidelberger Hütte

Vereinshaus im Nordschwarzwald

Mitten im Wald, in der Nähe vom Kurhaus Sand, 826 m Ü. M. (Schwarzwaldhochstrasse) steht unsere gepflegte, romantische Hütte. Ausreichend Parkplätze an der Schwarzwaldhochstraße vor der Kapelle „Zum Guten Hirten“ stehen kostenlos zur Verfügung. Auf einem Fußweg erreichen Sie in ca. 15 min. unser Kleinod. Die Heidelberger Hütte kann auch mit der Bahn über Bühl, dann mit dem Bus bis Kurhaus Sand, erreicht werden.

Einzigartiges Flair

Mitten im Wald, abgeschieden von der Zivilisation kannst du voll und ganz abschalten

Alle Jahreszeiten

Unsere Hütte bietet viele Möglichkeiten, egal ob im Sommer oder Winter

Spaß garantiert

Mit Familie oder Freunden an unserer Grillstelle ausgiebig grillen

Klima

Schnee gibt es bereits meistens schon im Dezember, viel Schnee im Spätwinter. Frühling und Herbst sind sehr angenehm mit warmen Tagen und kalten Nächten. Die Sommer sind warm mit kühlen Nächten. Mittelgebirgsreizklima mit sehr guter Luftqualität.

Ausstattung der Hütte

Unsere Hütte ist mit Folgendem bestückt:

  • Gemütlicher Aufenthaltsraum mit Kachelofen
  • Große Küche mit allen Utensilien (inkl. Gas- und Elektroherd, Kühlschrank)
  • Zwei geräumige Schlafsäle mit Einzelbetten
  • Zwei Waschräume mit jeweils einer Dusche und einer Toilette
  • Großer, kühler Keller mit Vorratskühlschrank
  • Große Terrasse und viel Platz rund um die Hütte
  • eine fest installierte Tischtennisplatte
  • ein großer Schwenkgrill, dazu zwei Bänke
  • ein Allrad-Quad, um das Gepäck zur Hütte zu bringen

Einkaufsmöglichkeiten

Gute Geschäfte, Bäckerei, Metzgerei, Lebensmittel, im Bühlertal. Bei Metzgerei Vogt kann vorbestellt werden (Telefon 07223 – 72924).

Freizeitmöglichkeiten

Sommer

Mountainbiking, Nordic Walking – ideal auch für Anfänger und Könner

Wanderungen

Europäischer Fernwanderweg E 1 (Infotafel Wanderführer) markierte Wanderwege ab der Hütte, z.B. Gertelbach-Wasserfälle,Herthafelsen (grandioser Ausblick Rheinebene-Bühlertal), Schwarzenbachtalsperre (Stausee mit Bademöglichkeit), Badener Höhe 1002 m, mit Rundblick über Nordschwarzwald, Hornisgrinde 1164 m, mit Wildsee, Mummelsee, Hochmoor am Hochkopf u.v.a.

Bobbahn/Klettergarten

Sommerrodelbahn und Hochseilklettergarten sind zu Fuß erreichbar.

Winter

Ski alpin und Snowboard

Mehliskopf, 1009 m, 15 Minuten zu Fuß, 3 Lifte, Hundseck, 890 m, 5 Minuten mit dem PKW, 3 Lifte, Sand, Hang für Kinder, 10 Minuten zu Fuß, 1 Lift. Unterstmatt, Ochsenstall, Ruhestein, Seibelseckle können mit Auto oder Bus bequem angefahren werden.

Langlauf

Herrenwieser Loipe – 25 km, mit Ski anzufahren, Tannbergloipe von Hundseck – Hundsbach, 5 Min. PKW, Loipe in Unterstmatt, Schliffkopfloipe, Zufluchtloipe sind mit dem Auto in kurzer Zeit erreichbar.

Eislaufen

Eislaufplatz mit Musik am Wiedenfelsen, erreichbar zu Fuß oder in wenigen Minuten mit dem Auto oder Bus

Nutzungspreise für die gesamte Hütte

1 Übernachtung
180,00 €  

2 Übernachtungen
250.00 € 

3 Übernachtungen
350.00 €  

4 Übernachtungen
440.00 €  

5 Übernachtungen
520.00 €  

6 Übernachtungen
600.00 € 

Jetzt direkt buchen

Du möchtest unsere Hütte buchen? Dann nutze einfach unser Formular dafür.

Nutzungsbedingungen

Die Hütte steht Ski Club Heidelberg-Mitgliedern zur Verfügung.

Jugendgruppen können nur angenommen werden, wenn für je 6 Jugendliche ein Betreuer anwesend ist. Jede Gruppe hat eine Person zu benennen, die gegenüber dem Hüttenwart und dem Ski Club Heidelberg Verantwortung und  Haftung übernimmt. Zur sicheren Handhabung der Einrichtungen der Hütte stehen der anwesende Hüttenwart oder dessen Vertreter zur Verfügung.

Die Hütte hat 23 Betten, einen Schlafraum mit 13 Betten und einen Schlafraum mit 10 Betten.


Zur Ausstattung der Besucher gehören zwingend:
Leintuch, Schlafsack oder Decke, Hausschuhe.

Haustiere sind in der Hütte aus hygienischen Gründen nicht erlaubt, für Tagesbesucher mit Hunden gilt absoluter Leinenzwang (Tollwutgefahr, Jungwild-Schutz). Bei der Abreise hat die Gruppe die Hütte sauber zu hinterlassen. Der Müll ist mitzunehmen. Siehe Checkliste – „Schlußreinigung“ – beim Aushang auf der Hütte. Die Hütte liegt in einem Jagdbezirk, deshalb ist Ruhe und Vorsicht im Wald geboten; besonders nach Einbruch der Dunkelheit.

Bitte nur die Waldwege benutzen. PKW Zufahrt zur Hütte nur bei An- und Abreise.


Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn das zugesandte Anerkenntnis dem Hüttenwart vorliegt und der Nutzungspreis, die Kaution und evtl. Vereinsbeitrag bezahlt sind.


Bei Absage einer Reservierung wird bis 30 Tage vor dem Termin eine Kostenpauschale von 10%,  bis  15  Tage  vor  dem  Termin  20%  des Nutzungspreises  einbehalten.  Bei  späterer Absage  erfolgt  keine Rückerstattung,  es  sei  denn,  dass  rechtzeitig  eine  Ersatzbelegung erfolgen kann.



Kaution


Eine Kaution wird erhoben in Höhe von 200,00 € für nicht erfolgte Reinigung oder Beschädigungen der Hütte.

Die Kaution wird ganz oder teilweise zurückgezahlt nach Überprüfung des Zustandes durch den Hüttenwart oder seiner Stellvertreter. Die Geltendmachung weitergehender Forderung aufgrund von Beschädigungen ist nicht ausgeschlossen.

Kontakt & Ansprechpartner

Bei Allgemeinen Fragen zu der Hütte und deiner Buchung wende dich bitte an den Hüttenwart. 


Hüttenwart

Hermann Genthner
Telefon 06221-480043
Berliner Straße 104
69121 Heidelberg
hermann.genthner@ski-club-heidelberg.de

Hüttenkonto

Hermann Genthner
IBAN: DE45 6009 0800 0002 2089 75
Sparda Bank Baden Württemberg

Anschrift Hütte

Heidelberger Hütte
Schwarwaldhochstraße (B 500)
77830 Bühl/Sand